Motorradtrainings und Langstreckenrennen

Ausschreibung 2017

Art Motor und Classic-Endurance schreiben die Classic Endurance Championship 2017 für 18 Zoll-Motorräder bis 1984 und 17 Zoll-Motorräder bis 1998 aus.

Die Wertung erfolgt getrennt, jeweils unterteilt nach Klassen (siehe Reglements ClassiC Endurance und SuperclassiX Endurance als PDF zum Ausdrucken).

Zur Classic Endurance Chamionship zählen die folgenden Läufe:
6./7. Mai 2017 in Oschersleben (D), 4 h
19. August 2017 in Chambley / (F), 3 h
1./2. O.3. Oktober 2017 in Oschersleben (D), 4 h

Klassensieger und Meister der Classic Endurance Championship 2017 werden wie folgt ermittelt:

Alle Teilnehmer, die auf der Strecke per Zielflagge abgewunken werden und 75 % der Renndistanz des Besten ihrer Klasse zurückgelegt haben, erhalten Punkte, die sich nach der Anzahl der Teilnehmer je Klasse und Alter und Leistungsstand der Motorräder richtet.

Hierzu werden die der Tabelle entnommenen, teilnehmerzahlabhängigen Punkte mit einem klassenabhängigen Faktor multipliziert.

Diese Faktoren sind.

ClassiC Endurance: SuperclassiX Endurance:
ClassiX: x 1,13 TT F3: x 1,13
ClassiX Open: x 1,12 TT F2: x 1,12
Big ClassiX: x 1,11 TT F1: x 1,11
Big ClassiX Open: x 1,0 TT Open: x 1,0

Das Team mit der höchsten Punktzahl je Klasse ist der Meister seiner Klasse
Das Team mit den meisten Punktender Classic Endurance ist Classic Endurance Champion 2017
Das Team mit den meisten Punkten der SuperclassiX Endurance ist SuperclassiX Endurance Champion 2017.