Motorradtrainings und Langstreckenrennen

Newsletter + Anpassungen im Reglement 2018

Hallo liebe Klassiker- und Youngtimer – Racer,

hiermit wollen wir Euch mit aktuellen Infos versorgen, darum beachtet bitte den Newsletter von Art Motor in beigefügtem Link.

http://www.art-motor.de/newsletter/archiv/classix_18_1.html

Besondere Beachtung sollten die Racer unter Euch den Reglementänderungen/Anpassungen in der Klasse TT F2 und 3 schenken!

Hier der Auszug daraus:

“Neue Klassen in der Classic Endurance

Nach drei Jahren Classic Endurance Championship wird es Zeit etwas Feinschliff, unter Auswertung der Ergebnisse und in Absprache mit dem Classic Endurance e.V. haben wir für die  SuperclassiX das Reglement so geändert,

dass die kleinen Twins in der TTF3 antreten dürfen, nur die scharfen Geräte mit mehr als 1000 cc (2 Ventiler bis 1064ccm) bleiben in der F2 und dürfen sich dort mit CBR600 tummeln.

In der TTF3 stoßen die Twins bis 1000 ccm (2 Ventiler bis 1064ccm) neuerdings auf die Suzuki SV 650. Manfred Sieg hat den Nachweis erbracht, dass die schon in 1998 in Deutschland angekommen waren – damit ist sie im Rennen.

Bei den 18 Zöllern haben wir die Klassenvielfalt bis auf 3 Klassen hinuntergestutzt, und beim Nenngeld haben wir alles beim alten gelassen, dafür aber den Teamtransponder inkludiert.”

 

Das angepasste Reglement haben wir hier auf unserer Homepage Online gestellt.

Außerdem läuft der Countdown für den Frühbucherrabatt nächste Woche ab!

Die Gruppen bei den Trainings und die Starterlisten füllen sich immer mehr, also wartet nicht zu lang mit Euren Anmeldungen für Chambley!

2 Kommentare

  1. Robin Stark sagt:

    liebe veranstalter,
    ich habe eine frage bzgl. des reglements.
    darf eine aprilia mille r in der klasse “tt open” starten, auch wenn sie BJ 2000 ist?
    Die Mille gibt es seit 1998. die r-version mit öhlins aber erst seit 2000, soweit ich weiß. mit kleineren veränderungen wurde sie bis zum modellwechsel 2004 gebaut.

    Und eine Honda vtr 1000 sp1 BJ 2000? Die “normale” VTR gibt es meines wissens schon seit 1997, die sp-variante erst seit 2000. wie eng wird das gesehen?

    sorry für die umstände, aber ich bin auf der suche nach einemgeeigneten gerät und will beim kauf keinen fehler machen.

Schreibe einen Kommentar zu Karl-Robert Boos Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.